Freitag, 13. Juli 2012

Zwiebelschmalz-wild-grün-vegetarisch



Besucht mal Caro auf ihrem Naturkinder-Blog : dort gibt es viele tolle Ideen für Kinder und Erwachsene !


http://naturkinder.typepad.com/.a/6a0120a791de49970b01774350413d970d-800wi

 Mein Beitrag liebe Caro :

ein vegetarisches Zwiebelschmalz, mmmhhhmmm lecker (einzige Voraussetzung : man/frau/kind muss Zwiebeln mögen)


 Man nehme :

1 große Zwiebel und 1 Apfel, dünste beide klein gewürfelt in etwas Sonnenblumenöl in der Pfanne an, hinzu kommen dann einige Wildkräuter, die man rund ums Haus findet (Spitzwegerich, Pimpinelle, Löwenzahn, Quendel, Labkraut, Gundermann, Rotklee, Weidenröschen, Johanniskraut......), klein schneiden und ebenfalls kurz andünsten, diese Masse abkühlen lassen und in der Zwischenzeit 125g Butter aufschlagen, ca. 1 TL Kräutersalz dazu und wenn die Kräuter abgekühlt sind zu der Butter hinzufügen, voila, fertig ist ein köstlicher Gaumenschmaus. Lassts Euch schmecken !

Have a nice weekend !

Gesa

Kommentare:

  1. Mmmmh! Das hört sich köstlich an! Danke für's Teilen, werd ich gern mal ausprobieren. Dein Rosenessig sieht übrigens auch wunderbar aus. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Oh.... ist das wieder ein tolles Rezept. Danke! Das wird probiert.

    Einen schönen Sonntag wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Dann lasst es Euch gut schmecken !!!!!!
    LG und einen schönen Sonn(en) tag

    wünscht Euch Gesa

    AntwortenLöschen